Abflussreinigung im Keller

Die Reinigung von Abflussrohren ist nicht nur in der Küche oder dem Badezimmer wichtig, sondern auch die Abflussreinigung im Keller ist essenziell, um Schäden zu vermeiden.

Ähnlich wie im Badezimmer oder in der Küche gelangen auch im Keller zahlreiche Fremdkörper in die Abwasserleitungen. Jene können in einem hohen Maß zu einer Verstopfung führen. Aus diesem Grund macht eine gelegentliche beziehungsweise regelmäßige Abflussreinigung Sinn. Diese kann sich im Kellergeschoß als schwierig herausstellen, weshalb diese Aufgabe ein Profi übernehmen sollte.

Gründe für eine Abflussreinigung

Ganz allgemein sollte eine Abflussreinigung in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, um die Unversehrtheit der Leitungen zu gewährleisten. Durch die regelmäßige Inspektion und Reinigung können sowohl Schäden an den Rohrleitungen als auch an Mauerwerk, Böden oder Möbeln verhindert werden. Sollte es nämlich zu einer Verstopfung kommen, gibt es nicht selten eine Überschwemmung, die teuer sein kann.

Besonders im Keller gelangen durch die Abflüsse im Boden viele Fremdkörper in die Abflussleitungen, welche zu einer Bedrohung werden können. Prinzipiell sind die Rohrleitungen mit einer Beschichtung versehen, die das Bilden von Ablagerungen verhindern soll. Diese Schicht kann allerdings mit der Zeit verschwinden, vor allem, wenn ständig diverse Fremdkörper die Wände berühren. Folglich können sich Fremdkörper leichter an der Außenwand anhaften und ablagern.

Es muss allerdings nicht immer eine Verstopfung sein. Durch die ständige Reibung der Fremdkörper an den Wänden der Rohrleitung können wirkliche Schäden an diesen entstehen. Risse oder gar Löcher sind womöglich noch schlimmer, als eine Verstopfung. Durch die Beschädigungen der Wände, kann Abwasser stetig austrete und ins Mauerwerk beziehungsweise den Boden eindringen. Das Problem daran ist, dass man diese Schäden nicht sieht beziehungsweise erst sieht, wenn es zu spät ist.

Eine Abflussreinigung macht insofern Sinn, da dadurch sämtliche Ablagerungen entfernt werden. Darüber hinaus machen wir im Zuge einer Abflussreinigung eine genaue Inspektion der Rohrleitungen, wodurch Sie über den derzeitigen Zustand informiert werden.

Reinigung selbst durchführen?

Im Falle des Waschbeckens oder der Küchenspüle ist die Abflussreinigung zumindest denkbar, da man wenigstens den Siphon erreicht, diesen ausbauen und reinigen kann. Im Falle der Abflussrohre im Keller gestaltet sich das Ganze allerdings etwas schwierig. Schließlich kann hier kein Bauteil direkt erreicht werden.

Natürlich kann man mit einer Rohrreinigungsspirale aus dem Baumarkt zu Werke gehen, allerdings sind zum einen die Ergebnisse, die damit erreicht werden, nicht sonderlich gut und zum anderen kann man bei falscher Herangehensweise ernsthafte Schäden verursachen, die finanzielle Folgen haben können. Haben die Abwasserleitungen beispielsweise bereits Risse oder Löcher, so können diese aufgrund unsachgemäßer Verwendung von Rohrreinigungswerkzeuge deutlich vergrößert beziehungsweise verschlechtert werden.

Das Gleiche gilt im Großen und Ganzen auch für die Reinigung mit Hilfe von chemischen Mitteln. In diesem Fall kann es bei wirklich scharfen Flüssigkeiten sogar zu einem Lochfraß kommen, sprich die Abflussrohre werden von der Flüssigkeit aufgefressen. Sollten sich bereits Löcher oder Risse in den Leitungen befinden, so kann durch diese die Chemikalie in das Mauerwerk eindringen.

Abflussreinigung im Keller durch Rohrreinigung STA

Wenn Sie bei der Reinigung des Abflusses im Keller keine Risiken eingehen möchten, dann engagieren Sie uns. Unsere Servicefahrzeuge sind mit modernem Equipment ausgestattet, mit dem unsere Techniker im Nu für eine freie Abflussleitung sorgen.

Einen absoluten Bonus, den Sie bei anderen Unternehmen oder einer selbst durchgeführten Reinigung nicht erhalten würden: Bereits im Vorfeld untersuchen wir die Rohrleitungen auf eventuelle Schäden oder eine sich anbahnende Verstopfung. Dazu wenden wir eine TV-Kamerauntersuchung an, die sämtliche Risse, Löcher oder Bruchstellen auf einem Bildschirm darstellt. Mit Hilfe dieser Technik können wir Beschädigungen an den Leitungen punktgenau feststellen und bei Bedarf diese sogar reparieren.

Darüber hinaus lässt sich mit diesem Verfahren die richtige Methode zur Abflussreinigung bestimmen. Sollte sich beispielsweise herausstellen, dass die Leitungen bereits Beschädigungen aufweisen, so kann die falsche Reinigungsmethode (beispielsweise mit einer Hochdruckspirale) die Beschädigungen deutlich verschlimmern und eventuell sogar Löcher verursachen. In weiterer Folge wird durch das dadurch austretende Abwasser das Mauerwerk beschädigt. Derartige Beschädigungen können fatale Folgen haben und kostenintensive Reparaturen nach sich ziehen, weshalb die Abflussreinigung im Keller von einem Profi durchgeführt werden sollte.

Wir bieten zahlreiche Vorteile

Lassen Sie sich von unserem breiten Leistungsportfolio zu fairen Preisen überzeugen. Wir sind nämlich der Meinung, dass der Ärger über schlecht ausgeführte Arbeiten länger anhält, als die Freude über den günstigen Preis. Unter anderem, um Ihnen einen fairen Preis zu gewährleisten, werden diese Voruntersuchungen durchgeführt. Da wir über die Zustände in den Abflussleitungen Bescheid wissen, können wir die bestmögliche Reinigungsmethode auswählen. Dies schont nicht nur Ihre Portemonnaie, sondern auch die Rohrleitungen.

Abflussreinigung im Keller
Bewerten Sie uns!