Abzocke bei Rohrreinigungen: So schützen Sie sich

veröffentlicht am 20. März 2018

Wenn der Abfluss verstopft ist, findet man sich in einer Notlage und genau diese versuchen viele Betrüger auszunutzen. Mit unseren Tipps können Sie sich vor solchen unseriösen Dienstleistern in der Rohrreinigungsbranche schützen.

Wenn der Abfluss der Toilette streikt und die normale Saugglocke nicht mehr hilft, muss ein Fachmann ran. Doch wer kann in einem solchen Fall helfen beziehungsweise wer ist wirklich ein seriöser Dienstleister? Nicht selten versuchen Betrüger die Notlage der Menschen auszunutzen, geben sich als seriöser Rohrreinigungsbetrieb aus und kassieren am Ende ein kleines Vermögen für eine Routinereinigung – natürlich ohne Rechnung. Vor allem bei der Suche eines lokalen Rohrreinigungsdienstes über das Internet ist besondere Vorsicht geboten.

Studieren Sie Erfahrungsberichte

Sie haben einen Service in der Umgebung gefunden? Dann versuchen Sie diverse Rezessionen in Erfahrung zu bringen. Geben Sie dazu einfach den Namen des Unternehmens in eine Suchmaschine ein. Oftmals sind die Firmen direkt bei Google oder in Handwerksverzeichnissen registriert und haben dort Bewertungen gesammelt. Achten Sie hierbei wieder auf möglichst ausführliche Berichte. Viele kurze Kommentare ohne ausführliche Stellungnahmen mit maximaler Sternanzahl deuten oftmals auf gefälschte Kommentare hin.

Suchen Sie in einem Handwerker-Verzeichnis

Das Internet beherbergt mittlerweile eine Vielzahl an Handwerker-Verzeichnissen, die seriöse Unternehmen für unterschiedliche Aufgaben auflisten. Auch hierbei gilt allerdings, dass nicht jede Handwerker-Börse die Unternehmen tatsächlich prüft und damit können auch hier „schwarze Schafe“ unterwegs sein. Versuchen Sie auch hier, unter Zuhilfenahme einer Suchmaschine Rezessionen zu finden. Hat das Unternehmen eine eigene Webseite, dann werfen Sie einen Blick in das Impressum. Sollte das Gewerbe im Ausland gemeldet sein – Finger weg!

Lassen Sie sich eine Rechnung mit allen Details geben

Betrüger sind auf Bargeld aus und werden Ihnen keine Rechnung ausstellen. Sollte sich das Unternehmen weigern Ihnen einen Beleg inklusive einer genauen Auflistung aller Tätigkeiten zu geben, lassen Sie sich nicht beirren und beharren Sie auf eine Rechnung. Ansonsten nehmen Sie einen anderen Dienstleister in Anspruch. Werden Sie zur Barzahlung genötigt, rufen Sie die Polizei.

Vergleichen Sie die Preise

Wenn Sie die Möglichkeit und etwas Zeit haben, holen Sie mehrere Angebote ein. Auf diese Weise können Sie die Preise vergleichen und seriöse Anbieter von Betrüger-Unternehmen unterscheiden. Wenn nicht unbedingt die einzige häusliche Toilette verstopft ist, bleibt Ihnen oft die Zeit mehrere Offerte einzuholen und so auf Nummer Sicher zu gehen.

Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel „Rohrreingung ab 19 Euro — kann das überhaupt sein?

Empfehlungen von Freunden und Bekannten

In einer absoluten Notlage können Sie Freunde oder Bekannte um Rat fragen. Oftmals haben die Menschen in Ihrem Umkreis bereits ein Rohrreinigungs-Unternehmen benötigt beziehungsweise beauftragt und somit schon Erfahrungen gesammelt. Nutzen Sie diese Kontakte.

Kanal- und Rohrreinigung STA beauftragen

Wenn Sie ein seriöses Unternehmen für Kanal- und Rohrreinigungen im Osten Baden Württembergs und Umgebung benötigen, dann rufen Sie Kanal- und Rohrreinigung STA. Unsere Preise sind transparent und aufgrund unserer professionellen Arbeitsweise absolut fair. Konkret finden Sie uns an folgenden Standorten: Ulm, Neu-Ulm, Ehingen, Langenau, Gesilingen/Steige, Laichingen, Göppingen, Blaubeuren, Blaustein, Kuchen, Türkheim sowie an allen dazugehörigen Teilorten.