Grubenentleerung

Grubenentleerung

Grubenentleerung
5 (100%) 32 votes

Sie besitzen ein Haus oder Grundstück das nicht an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen ist…? Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn es um die fachgerechte Entleerung ihrer Sammelgrube geht. Unser Sauganhänger mit einem 2000 Liter Vakuum-Fass ist besonders handlich und kommt in jede noch so verwinkelte Ecke. Sollten die äußeren Gegebenheiten trotzdem die Zufahrt bis an die Sammelgrube verhindern, so haben wir die Möglichkeit mit Hilfe von Schlauchleitungen eine bis zu 50 Meter lange Verbindung zwischen Grube und Vakuum-Fass zu verlegen. Die Entleerung der Sammelgruben ist vor allem für Vereinshäuser, Wochenendhäuser und sonstigen Gebäuden ohne Kanalanschluss unabdinglich. Sollten Sie eine regelmäßige Entleerung der Grube benötigen, dann können wir natürlich einen Reinigungsturnus vereinbaren. Wir kümmern uns im Anschluss im vereinbarten Zeitraum um die Entleerung. Darüber hinaus übernehmen wir natürlich auch die fachgerechte Entsorgung des Inhalts.

 

Wichtige gesetzliche und umweltschonende Bedingungen

Wussten Sie eigentlich, dass Senk- oder Klärgruben eine Menge an nicht umweltverträglichen Stoffen beinhalten kann? Deshalb ist es umso wichtiger, eine fachgerechte und vor allem umweltverträgliche Entsorgung zu gewährleisten. Eine wilde Entsorgung, wie man es von Landwirten kennt, ist schon lange verboten und kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Landwirte sind auch nur unter bestimmten Voraussetzungen und genauen Kontrollen berechtigt die Felder mit den Fäkalien der Senkgruben zu düngen. Abgesehen von der fachgerechten Entsorgung muss in regelmäßigen Abständen eine Dichtheitsprüfung durchgeführt werden, die sicherstellt, dass keine Stoffe in das Erdreich eindringen. Im Zuge dessen soll auch mindestens einmal pro Jahr der Schlammspiegel ermittelt werden. Dieser Vorgang ist sogar genormt und muss von fachkundigem Personal durchgeführt werden.