Rohrreinigung Neu-Ulm

Professionelle Rohrreinigung in Neu-Ulm

Sie wohnen in Neu-Ulm und haben eine Verstopfung im Abwasserkanal? Ihr WC ist verstopft?

Kein Problem STA Kanal- & Rohrreinigung ist in Neu-Ulm und Umgebung jederzeit für Sie da. Sollten Sie in Neu-Ulm und Umkreis ansässig sein und mit Ihren Abwasserleitungen oder der Kanalisation auf Ihrem Grundstück ein Problem haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.Unser Rohrreinigung Notdienst ist 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr besetzt, sodass Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen können.

Ab diesem Zeitpunkt kümmert sich unser Servicetechniker um das Problem. Mit einem voll ausgestatteten Servicefahrzeug machen wir auf den Weg zu Ihnen, um die Ursache auszumachen und den Übeltäter zu beseitigen.Mit Hilfe unseres modernen Equipments können wir Risse, Löcher, Wurzeleinwuchs oder Verstopfungen feststellen und diese beseitigen.Dabei achten wir auf eine kostengünstige, schnelle allerdings auch professionelle und saubere Arbeitsweise.

Unsere Servicetechniker achen auf Sauberkeit und Hygiene so wird bei jeder Verstopfung oder Reinigung Ihr Boden sowie Wand u.s.w mit einem speziellen wasserundurchlässigen Malerflies abgedeckt somit beugen wir Verschmutzungen vor und verlassen Ihre Räumlichkeiten sauber.Fachkundige Expertise sowie eine professionelle Arbeitsweise ersparen Ihnen eine Menge Geld, weshalb Sie uns unter der Telefonnummer 0731-931 296 40 anrufen sollten.


Neu-Ulm

Die Große Kreisstadt Neu-Ulm erschließt einen eigenen Landkreis im Regierungsbezirk Schwaben und ist die drittgrößte Stadt im Regierungsbezirk. Neu-Ulm ist in 23 amtlich bekannte Gemeindeteile gegliedert. Auf die gesamte Fläche von rund 81 km2 leben ca. 57.000 Einwohner, woraus eine Bevölkerungsdichte von rund 700 Einwohner pro km2 resultiert. In der Stadt sind nur wenige große Unternehmen ansässig. Der größte Konzern ist Coca-Cola der hier einen Vertriebsstandort eröffnet hat. Eine Hauptattraktion von Neu-Ulm ist der Reptilien- und Schildkrötenzoo, der derzeit ca. 500 Tiere in 200 verschiedenen Arten hält.

In Neu-Ulm erfolgt die Abwasserreinigung zu 97 Prozent im Zweckverbandsklärwerk Steinhäule. Die Kläranlage im Stadtteil Holzschwang sowie die Zweckverbandskläranlage Steinheim/Holzheim sind für die Behandlung des anfallenden Abwassers zuständig. Das Wasser wird fast ausschließlich im Mischsystem entwässert. Das bedeutet, dass Schmutz und Regenwasser in einem Kanal fließen. Die Entwässerung erfolgt nur bei rund 5 Prozent über das Trennsystem.

Für die Speicherung von Regenwasser sind 6 Regenüberlaufbecken, 5 Regenrückhaltebecken sowie 7 Stauraumkanäle für die Speicherung von 39.000 m3 Mischwasser verantwortlich. Dazu kommen noch 7 Pumpstationen, die Ab- und Mischwasser in das weiterführende Kanalnetz fördern.

Diese Ortschaften gehören zu unserem Einzugsgebiet von Neu-Ulm:
Burlafingen, Finningen, Gerlenhofen, Hausen, Holzschwang, Jedelhausen, Ludwigsfeld, Offenhausen, Pfuhl, Reutti, Schwaighofen, Steinheim, Weststadt

Neu-Ulm
5 (100%) 85 votes

24 Stunden Notdienst